Bündnis „Esslingen aufs Rad“ gegründet

Das zweite Mal in Folge hat Esslingen sehr schlecht beim ADFC-Fahrradklimatest abgeschnitten.

Jüngst belegte die Stadt sogar den letzten Platz der vergleichbar großen Städte in Baden-Württemberg. Seit dem regt sich bei den Radfahrerinnen und Radfahrern in Esslingen massiver Unmut. Der Grund: es geht seit Jahren nicht voran beim Ausbau des Esslinger Radnetzes. Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Radinitiativen gründeten deshalb kürzlich das Bündnis „Esslingen aufs Rad“. Erklärtes Ziel ist es, den Radverkehr in Esslingen zu stärken und mit der Stadt weiter zu entwickeln.

Mitglieder des Bündnisses sind der Allgemeine deutsche Fahrradclub (ADFC), der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Critical Mass Esslingen, das STADTRADELN-Team „Esslinger/innen für eine fahrradfreundliche Stadt – aber pronto!“, Bündnis 90/die Grünen sowie die ödp (Ökologische demokratische Partei).

Es geht vor allem darum, die Sicherheit von Radfahrerinnen und Radfahrern zu verbessern. Eine sichere Schulwegplanung für unsere radelnden Kinder ist dabei besonders wichtig. Eine durchgängige Radverbindung, von der Fahrradstraße in Oberesslingen, durch die Innenstadt über den Bahnhof in die Weststadt und weiter nach Mettingen, soll mehr Menschen aufs Rad bringen. Staus werden so vermieden und der Einzelhandel wird gestärkt. So wird Esslingen fit gemacht für eine nachhaltige Mobilität mit Zukunft.

Das Bündnis will deshalb an die von einem Leid geplagten Esslinger Radler spontan am 6. März organisierte Raddemo anknüpfen. 80 Radler demonstrierten auf der Ringstraße für mehr Sicherheit im Radverkehr. Im Zuge des Esslinger STADTRADELNS plant nun das Bündnis im Mai weitere Aktionen:

  • Fahrraddemos am 2., 9. und 23. Mai, jeweils 11:00 Uhr
  • ADFC-Feierabendradeln am 15. Mai und 19. Juni, jeweils 18:00 Uhr
  • Fotoshooting am 3. Mai, 11:00 Uhr (Dokumentation von Schwachpunkten im Esslinger Radnetz)
  • RadSTERNfahrt nach Stuttgart am 17. Mai, 11:00 Uhr

Treffpunkt für alle Aktionen ist der Esslinger Bahnhof.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s