Critical Mass Juni startet am Marktplatz

Treffpunkt: 18.06.: 18 Uhr Marktplatz Esslingen

Rund um den Marktplatz starten am dritten Freitag im Juni mehrere Dutzend Radfahrerinnen und Radfahrer durch die Stadt. Auf breiten Straßen erobern sie die Fahrbahn unter dem Motto: „Wir behindern nicht der Verkehr, wir sind der Verkehr“. Die Initiative wirbt für das Fahrrad als ruhiges und komfortables Verkehrsmittel.

Highlight der ersten Tour nach coronabedingter Pause ist die Busspur Mülberger Straße. Von der Gartenstadt aus übers Hainbachtal ist der Hirschlandkopf leicht zu erklimmen. Die breite Busspur erfreut sich bergab auch unter Radfahrenden inzwischen großer Beliebtheit. Aufgrund der Zwischenevaluation hat der Mobilitätsausschuss des Gemeinderats im April beschlossen, dass die Buspur auch über die Vollsperrung zur Sanierung des Geiselbachkanals hinaus bestehen bleibt. Die kombinierte Bus- und Radspur bringt also auch weiterhin Radfahrende aus Esslingens Norden in die City.

Um den Abstand zum Infektionsschutz bestmöglich zu wahren, startet die Critical Mass diesmal um 18 Uhr rund um den Marktplatz. Nach mehrfacher Umrundung gibt es einen „fliegenden Start“. Wir sammeln uns also fahrend auf dem Rad, um Gruppenbildungen am Startpunkt minimal zu halten. Die Infektionsschutz-Auflagen des Gesundheitsamts sind selbstverständlich einzuhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s